Der letzte Eintrag in der Chipzentrale kam aus Deutschland - Eingetragen wurde ein Tier mit dem Namen » Simani «
Trag deinen Hund od. deine Katze jetzt ein!

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Chipzentrale Datenbank für vermisste Tiere unter: https://www.chipzentrale.com

Beim Besuch unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Soweit im Folgenden nichts anderes geregelt wird, werden diese Daten von uns nicht weiterverarbeitet.

Verantwortlich für die Verarbeitung der Daten ist

Hr. Martin Bergmann
Klagenfurterstrasse 17
9220 Velden am Wörthersee

Österreich

Telefon: +43 676 42 19 332

Email: admin@etproma.com

Welche Daten und zu welchem Zweck speichern wir

Die Chipzentrale ist eine multilinguale internationale Datenbank für die Registrierung von Tieren und deren Besitzern.
Der Zweck ist es, die Daten des Tieres und die Kontaktdaten des Besitzers einzugeben, damit im Falle eines Falles das gefundene Tier über die Kontaktdaten seinem rechtmässigen Besitzer zurückgegeben werden kann. Alle Daten, ausser einem frei wählbaren Benutzernamen und Passwort, sind auf freiwilliger Basis anzugeben. Für alle angegebenen Daten, ob Stammdaten des Tieres oder personenbezogene Daten des Benutzers, erteilen Sie der Chipzentrale die Berechtigung diese zu verarbeiten, zu speichern, und insbesondere auf dem Profil des Tieres zum Zeck der Kontaktaufnahme mit dem Halter zu veröffentlichen. Als personenbezogene Daten bezeichnen wir alle vorgegebenen Felder, sowie allen Textfelder in denen Sie “Freien Text” eingeben können, also alle Freiwillige Angaben zum Besitzer: Vornname, Name, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer, Adresse, alternative E Mailadresse, eigene Webseite, Profile in den Sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Linkedin, Google, Instagram, aber auch Skype ID, Youtube, SoundCloud oder VKontakte. Als Stammdaten der Tiere bezeichnen wir alle Freiwillige Anghaben zum Tier wie Name, Alter, Art, Rasse, Chip ID, Steuernummer, Tätowierungsnummer, Geschlecht, Farbe, Spezielle Merkmale. Wenn Sie die Registrierung Ihres Tieres durch einen Tierarzt durchführen lassen oder Sie Ihr Tier selbst registrieren und den Tierarzt als Mittelsperson zur Bearbeitung Ihrer Daten auswählen, dann erteilen Sie diesem Ihr Einverständnis, Ihre personenbezogenen Daten in unserer Datenbank zu modifizieren oder zu löschen.

In unserer Datenbank kann jeder Besucher der Webseite ein Suche durchführen, alle Ergebnisse der Suche werden als “Profile” aufgelistet. In diesen Profilen sind alle Kontaktdaten die der Benutzer des Tieres freiwillg eingegeben hat öffentlich sichtbar. Felder die der Benutzer nicht ausfüllt, werden auch nicht im Profil angezeigt.

Auf unserer Webseite sind standartmässig keine Profile von Tieren und deren Haltern zu sehen. Profile der Tiere mit den Kontaktdaten des Halters wären Ausnahmslos auf der Seite “Vermisste Tiere” zu sehen, aber nur dann, wenn der Benutzer das Tier im Back Office als “Vermisst” kennzeichnet.

Wir speicher die Daten auf unserem SSL gesichteren Server, zugriff auf diese Daten hat nur der Serveradministrator.

Wir geben die Daten niemals an Dritte weiter, noch werden die Daten von uns oder dem jeweiligen Firmeninhaber der unser System zur Digitalen Datenerfassung nutzt, zu Werbezwecken verwendet.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein Anliegen. Unsere Mitarbeiter und unsere Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung (Profiling).

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Links zu Amazon Produkten

„BESTIMMTE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ANGEZEIGT WERDEN, STAMMEN VON AMAZON. DIESE INAHLTE WERDEN ‚WIE BESEHEN‘ BEREITGESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.“

„Produktpreise und Verfügbarkeit entsprechen dem angegebenen Stand (7. Dezember 2020) und können sich ändern. Für den Kauf dieses Produkts gelten die Angaben zu Preis und Verfügbarkeit, die zum Kaufzeitpunkt auf den maßgeblichen Amazon-Webseiten angezeigt werden.“

Daten-Übertragbarkeit

Es besteht kein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde beschweren.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenschutzerklärung sind die AGB´s der Chipzentrale.